AVISO: Gefälschte Arzneimittel können lebensgefährlich sein - Gemeinsam gegen Arzneimittelfälschungen

Pressekonferenz der AGES PharmMed mit Gesundheitsminister Alois Stöger und hochrangigen Vertretern von Apothekerkammer, Arbeiterkammer und Pharmig

Wien (OTS) - Der Informationsschwerpunkt der österreichischen Arzneimittelagentur AGES PharmMed und des Bundesministeriums für Gesundheit soll die potenziellen Risiken aufzeigen, die von einem Arzneimittelkauf im Internet ausgehen. Immerhin sind rund 95 Prozent der hier vertriebenen Arzneimittel Fälschungen oder Substandard. Im Rahmen der Pressekonferenz wird auf die diesbezügliche Aufklärungskampagne hingewiesen, die unter anderem einen Informationstag mit Vorträgen, Laborführungen, Demonstrationen uvm. vorsieht, um die Bevölkerung für die Gefahren zu sensibilisieren. Die neuesten Zahlen, Daten und Fakten zu Arzneimittelfälschungen und -kriminalität sowie die Vorsorgemaßnahmen der Pharmaindustrie werden ebenso vorgestellt wie die Qualitätssicherung der Arzneimittel in österreichischen Apotheken.

AVISO: Gefälschte Arzneimittel können lebensgefährlich sein -
Gemeinsam gegen Arzneimittelfälschungen


Ihre Gesprächspartner:

Alois Stöger, Bundesminister für Gesundheit
Univ.-Prof. Dr. Marcus Müllner, Leiter AGES PharmMed
DDr. Alexander Hönel, Leiter Medizinmarktüberwachung AGES PharmMed
Dr. Andreas Mayrhofer, OMCL, AGES PharmMed
Dr. Jan Oliver Huber, Generalsekretär Pharmig
Mag. Heinrich Burggasser, Präsident der Österreichischen
Apothekerkammer
Mag. Harald Glatz, Arbeiterkammer, Leiter Konsumentenschutz

Um Ihre Anmeldung per E-Mail unter presse@ages.at wird gebeten!

Datum: 15.4.2010, um 09:30 Uhr

Ort:
OMCL / AGES PharmMed
Zimmermanngasse 3, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
Unternehmenskommunikation:
Univ.-Doz. Dr. Ingrid Kiefer
Tel: 050 555-25000
E-Mail: ingrid.kiefer@ages.at
www.ages.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEL0001