Neu bei MANZ: Zeller Handbuch Arbeitsvertrags-Klauseln

Die 78 wichtigsten Vertragsklauseln als erläuterte Bausteine

Wien (OTS) - Das Arbeitsrecht gilt als komplex und schwer zu durchschauen - da gestaltet sich die Erstellung eines hieb- und stichfesten Arbeitsvertrags häufig auch für Kenner der Materie schwierig. Nicht selten müssen dazu mehrere Fachbücher zu Rate gezogen werden.

Dies zu vermeiden ist Ziel des soeben bei MANZ erschienenen "Zeller Handbuchs Arbeitsvertrags-Klauseln": Es enthält die 78 wichtigsten Arbeitsvertrags-Klauseln, erstmals als Bausteine formuliert und systematisch umfassend aufbereitet. 18 ausgewiesene Autoren aus Lehre, Gerichten, Interessenvertretungen, Rechts- und Personalabteilungen sowie der Rechtsanwaltschaft erläutern jede Klausel. Die Kapitel (eines je Klausel) sind untergliedert in drei wesentliche Aspekte:

  • Einführung: Erklärung von Rechtslage und Klauselzweck
  • Konzeptionen: Analyse charakteristischer Klauselgestaltungen
  • Folgen: Auswirkungen im Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht

Behandelt werden u.a. Arbeitspflicht, Arbeitszeit, Dauer, Entgelt, Immaterialgüterrechte, Treuepflichten, Persönlichkeitsrechte, Urlaub, Schadenersatz und Anspruchsdurchsetzung. Bis 30. Juni 2010 gilt der Subskriptionspreis von Euro 198,-.

Benannt ist das Handbuch nach der jährlich stattfindenden größten arbeits- und sozialrechtlichen Fachtagung Österreichs in Zell am See.

Rückfragen & Kontakt:

Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH
Mag. Christopher Dietz, PR & Pressearbeit
Johannesgasse 23, 1010 Wien
Tel.: 01/53161-364
presse@manz.at
http://www.manz.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAV0001