"Radio Play 09": Kurzhörspielwettbewerb geht in die zweite Runde

Wien (OTS) - Der auf drei Jahre angelegte Kurzhörspielwettbewerb "Radio Play 09" startet in die zweite Runde. Das heurige Thema lautet: "Kultur".

"Radio Play 09" ist ein von Linz09 Kulturhauptstadt Europas, der Rubble Master HMH GmbH und dem ORF (Landestudio Oberösterreich und Ö1) gemeinsam ins Leben gerufener und auf drei Jahre angelegter Kurzhörspielwettbewerb: 2009 war das Thema "Industrie" vorgegeben, heuer ist der Wettbewerb dem Thema "Kultur" gewidmet. 2011 schließlich wird das Projekt mit dem Thema "Natur" abgeschlossen. Gesucht werden frei produzierte, vorwiegend deutschsprachige Kurzhörspiele in der Länge von maximal neun Minuten, die sich - im weitesten Sinn - mit Linz, seinen Bewohnern und mit Kunst und Kultur der oberösterreichischen Landeshauptstadt auseinandersetzen. Eingeladen sind freie Produzentinnen und Produzenten aus ganz Europa. Pro Person können maximal zwei Arbeiten eingereicht werden, die noch von keinem öffentlich-rechtlichen Sender ausgestrahlt worden sein dürfen. Darüber hinaus gibt es keine inhaltlichen oder formalen Vorgaben. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 6000 Euro pro Jahr dotiert. Die Preisgelder - 3000 Euro für den ersten Preis, 2000 Euro für den zweiten und 1000 Euro für den dritten Preis - beinhalten die Abgeltung für eine einmalige Ausstrahlung durch Ö1.

Die Einreichung der CD-Kopien (eine pro Produktion) ist bis spätestens 15. Juni 2010 an Rubble Master HMH GmbH, "Radio Play 09", Im Südpark 196, 4030 Linz, möglich. Erforderlich ist zudem eine E-Mail an radioplay@rubblemaster.com mit biografischen Angaben der Autorinnen und Autoren, Nennung der Mitwirkenden und des künstlerischen Personals sowie einem Statement zu Inhalt oder Thema der eingereichten Arbeit. Die Jury, bestehend aus Vertretern von Linz09, Rubble Master HMH und des ORF, wählt aus den eingereichten Hörspielen die besten drei aus. Die Prämierung der Sieger erfolgt am 9. September 2010 um 19.30 Uhr bei Rubble Master HMH in Linz/Pichling. Nähere Informationen zum Programm von Österreich 1 sind abrufbar unter http://oe1.orf.at.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001