Solianis Monitoring AG nimmt am EU-Pionierprojekt REACTION zur verbesserten Diabetesbehandlung teil

Zürich (ots) - Solianis Monitoring AG ist ein wichtiger Projektpartner bei der Entwicklung von REACTION, einer professionellen Dienstleistungsplattform für Ärzte, Pflegepersonal und Patienten für die Verbesserung der Langzeitbehandlung von Diabetes.

Ziel des Projektes ist es, die Blutzuckerkontrolle bei insulinabhängigen Patienten mit Diabetes zu verbessern indem kontinuierliche Blutzuckermessung und intelligente Informations- und Kommunikationstechnologie kombiniert werden. Ein drahtloses Netzwerk verbindet kontinuierliche Blutzuckermesssysteme mit verschiedenen Kliniksystemen und modernsten mathematischen Modellen, die den Blutzuckerstatus des Patienten beurteilen und Therapieempfehlungen abgeben. Diese integrierten Dienstleistungen sollen Pflegepersonal, Betreuer und Patienten bei der erfolgreichen Langzeitbehandlung der Krankheit unterstützen. Das Projekt wird von der Europäischen Union unter dem "Framework 7" Programm (FP7) mit einem Gesamtbudget von Euro 11 Mio finanziert.

"Wir sind begeistert, uns in diesem Projekt engagieren zu können" sagt Mario Stark, CEO von Solianis. "Diese Zusammenarbeit gibt uns nicht nur die Chance, die modernsten Kommunikationsfähigkeiten unseres innovativen Systems einzusetzten, sondern bringt uns auch unserem Hauptziel, die Lebensqualität von Patienten mit Diabetes zu verbessern, einen grossen Schritt näher."

Solianis Monitoring AG ist eine medizinal-technische Firma, die Systeme zur nicht-invasiven kontinuierlichen Blutzuckermessung für Patienten mit Diabetes entwickelt. Die Technologie beruht auf einer einmaligen und proprietären Multisensortechnik zur Überwachung physiologischer Parameter. Das nicht-invasive Solianis System liefert Resultate, die vergleichbar sind mit denen bereits eingeführter invasiver Systeme.

REACTION steht für "Remote Accessibility to Diabetes Management and Therapy in Operational Healthcare Networks" und ist ein 4-jähriges Forschungsprojekt, das von der Europäischen Union in dem 7th Framework Programm für Personalisierte Gesundheitssysteme gefördert wird. Mehr Informationen zu REACTION finden Sie unter www.reactionproject.eu

Rückfragen & Kontakt:

Tel. : +41/44/306'80'29
Mobile: +41/79/431'79'34
E-Mail: Micaela.wochner@solianis.com
Internet: www.solianis.com

Fragen im Zusammenhang mit Investoren:

Mario Stark
Tel: +41/443/306'80'40
Mobile: +41/79/542'88'74
E-Mail: Mario.stark@solianis.com

Allgemeiner Medienkontakt:
Micaela Wochner

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0001