Bestattung Wien: Einladung zur morgigen Pressekonferenz am 2. April 2010

Bestattung Wien präsentiert neuer Wegweiser für Trauernde

Wien (OTS) - Rund 75.000 Todesfälle gibt es in Österreich jedes Jahr. Die Zahl der trauernden Angehörigen liegt bei 300.000 Menschen. Bei rund jeder/m Fünften geht die Trauer über das normale Maß hinaus und kann krank machen. Die Bestattung Wien hat sich nunmehr diesem Thema angenommen und gemeinsam mit dem Wiener Landesverband für Psychotherapie (WLP) einen Wegweiser für Trauernde entwickelt.

Bitte merken Sie sich vor:

Termin: Freitag, 2. April 2010, 10.00 Uhr
Ort: Barocke Suiten im Museumsquartier 1070 Wien (Beim Haupteingang, 1. Stock)

mit
Dr. Gerhard Pawlowsky
Vorstandsmitglied des Wiener Landesverbands für Psychotherapie

Dr. Mag. Christian FERTINGER
Geschäftsführer der Bestattung Wien GmbH

Wir würden uns freuen, eine/n Vertreter/in Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen.

Rückfragehinweis:

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Jürgen Sild
Bestattung Wien GmbH, Goldeggasse 19, 1041 Wien
mailto: juergen.sild@bestattungwien.at
Tel.: 01/50195-4111
http://www.bestattungwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001