Offizieller Besuch des Generalsekretärs der Vereinten Nationen Ban KI-MOON in Österreich

AVISO AN DIE REDAKTIONEN

Wien (OTS) - Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban
KI-MOON wird vom 7.-10. April 2010 einen offiziellen Besuch in Österreich absolvieren und daran anschließend die Frühjahrssitzung der Chief Executives Board (CEB) der Vereinten Nationen leiten. Die medienöffentlichen Termine des bilateralen Besuchsprogramms sind folgende:

Donnerstag, 8. April 2010:

8.30 Uhr
Gespräch mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in der Österreichischen Präsidentschaftskanzlei
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn

9.00 Uhr
Gespräch mit Bundesminister Dr. Michael Spindelegger im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn

10.00 Uhr
PRESSEKONFERENZ mit UN-Generalsekretär Ban KI-MOON und Bundesminister Dr. Michael Spindelegger im Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (Pressezentrum)

10.30 Uhr
Gespräch mit Bundeskanzler Werner Faymann im Bundeskanzleramt (Steinsaal)
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Begrüßung

11.15 Uhr
PRESSEGESPRÄCH mit UN-Generalsekretär Ban KI-MOON und Bundeskanzler Werner Faymann im Bundeskanzleramt (Kongressaal)

11.40 Uhr
Gespräch mit der Präsidentin des Nationalrates, Mag. Barbara Prammer im Parlament (Büro der Nationalratspräsidentin)
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn (Einlass für Presse über das Besucherzentrum)

12.10 Uhr
Erweiterte Gesprächsrunde mit den Fraktionsführern im Außenpolitischen Ausschuss im Parlament (Empfangssalon)
FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT zu Beginn (Einlass für Presse über das Besucherzentrum)

14.30 Uhr
Rede von UN-Generalsekretär Ban KI-MOON vor dem Ständigen Rat der OSZE (Kongresszentrum Hofburg, Neuer Saal);
PRESSETEILNAHME unter vorheriger Anmeldung per E-mail an press@osce.org möglich!

17.00 Uhr
Vortrag von UN-Generalsekretär Ban KI-MOON auf Einladung von Nationalratspräsidentin Mag. Barbara Prammer, dem Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik, Dr. Wolfgang Schüssel und den Vereinten Nationen im Parlament (historischer Sitzungssaal) PRESSETEILNAHME MÖGLICH (Einlass für Presse über das Besucherzentrum) FOTO- und FILMMÖGLICHKEIT bei der Begrüßung (Oberes Vestibül) und zu Beginn des Vortrags

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für die Teilnahme an den Presseterminen im Rahmen des bilateralen Besuchsprogramms eine vorherige Akkreditierung durch den Bundespressedienst erforderlich ist. Anmeldungen zur Akkreditierung sind ab sofort online auf der Website des Bundeskanzleramtes www.bundeskanzleramt.at/akkreditierung möglich.

Die Akkreditierungsausweise, die den Zutritt zu den Presseterminen im Rahmen des Programms ermöglichen, werden im Medienakkreditierungsbüro des Bundespressedienstes, Wien 1, Innerer Burghof ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass bei der Abholung des Ausweises ein gültiger Presseausweis oder das Original des Akkreditivs des beauftragenden Medienunternehmens und ein amtliches Lichtbilddokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) vorzuweisen sind.

Ein aktuelles Presseprogramm zum Besuch ist bei der Akkreditierung erhältlich.

Ausgabezeiten Akkreditierungsausweise:
Dienstag, 6. April 2010, 9.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 7. April 2010, 9.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag, 8. April 2010, 8.00 - 11.00 Uhr

Kontakt Akkreditierung:
Fr. Mag. Irene Kaufmann
Telefon: +43-1-53115 2561
Fax: +43-1-53109 2561
E-mail: irene.kaufmann@bka.gv.at

Hr. Mag. Roman Kasses
Telefon: +43-1-53115 2340
Fax: +43-1-53109 2340
E-mail: roman.kasses@bka.gv.at

Für Informationen zur Sitzung der CEB wenden Sie sich bitte an Frau Anne Thomas, Information Officer, UNIS Vienna, Telefon: +43-1-26060 5588, Mobil: +43-699-1459 5588, E-mail: anne.thomas@unvienna.org.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskanzleramt/Bundespressedienst
Tel.: (01) 531 15 - 2467

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001