WEISS wählen - für Mehrheitswahlrecht

Verleihen wir der BP-Wahl einen höheren Sinn!

Wien (OTS) - Die BP-Wahl ist keine echte Wahl. Heinz Fischer
bleibt Bundespräsident. Also werden viele zu Hause bleiben. Es sei denn, es gelingt, der Wahl einen zusätzlichen Sinn zu verleihen. Österreich braucht dringend grundlegende Reformen. Die Lösungen lägen alle längst in den Schubladen. Dort werden sie allerdings bleiben, wenn nicht irgendjemand Druck ausübt. Heinz Fischer wird dies wohl (weiterhin) kaum tun. Außer die Wähler senden ihm eine klare Botschaft: Wir wollen, dass sich endlich etwas ändert!

Machen wir die Wahl zu einer Wahl über das politische System: Über Wahlrecht, direkte Demokratie, Parteienfinanzierung, über Bundesstaatsreform, Bürokratieabbau und Sparsamkeit... Wählen wir WEISS - um Österreich voran zu bringen.

Rückfragen & Kontakt:

Initiative MEHR WAHLRECHT / 0664 3245165

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CHB0001