FERNSEHFONDS AUSTRIA fördert mit 400.000,- Euro "Die Gipfelzipfler": zehnteilige Serie ab morgen im ORF

Wien (OTS) - Morgen startet die zehnteilige Comedy-Serie "Die Gipfelzipfler", eine Koproduktion der MR-Film Kurt Mrkwicka Gesellschaft m.b.H. und des ORF. Die Serie erhielt vom FERNSEHFONDS AUSTRIA eine Förderung in Höhe von 400.000,- Euro, das sind 19,8 % der Gesamtherstellungskosten.

Der eigenbrötlerische Rocker Gerri und der Volksmusiksänger Frank begegnen sich für einen Auftritt beim TV-Event "Die Musikheimat" zum ersten Mal. Franks Manager hat die beiden Musiker zusammengebracht und lässt sie für den Auftritt als "Die Gipfelzipfler" ankündigen. Dummerweise hat sich aber herausgestellt, dass der Komponist ihres Songs vom Manager nicht bezahlt worden ist und nun die Rechte an seinem Werk zurück ruft. So stehen Gerri und Frank ohne Lied vor dem nun sicheren TV-Auftritt. Ihnen bleiben 250 Minuten um einen eigenen Song zu komponieren und aufzunehmen.
In den Hauptrollen spielen die beiden Comedy-Größen Roland Düringer (Gerri) und Christian Tramitz (Frank), Regie führte Harald Sicheritz.

Die ersten beiden Folgen werden am Donnerstag, den 1. April 2010, ab 21:55 Uhr auf ORF1 zu sehen sein.

Ab heute: sechsteilige Doku-Reihe "Alpenklöster" auf 3sat

Heute startet die erste Folge der Doku-Reihe "Alpenklöster". Diese Produktion der Tellux-Film GmbH wurde vom FERNSEHFONDS AUSTRIA mit 105.000,- Euro gefördert. In jeder Folge steht ein Kloster stellvertretend für das jeweilige Alpenland im Mittelpunkt, um die geschichtlichen und machtpolitischen Ursprünge von Klostergründungen im Alpenraum aufzudecken.

Die zweite und dritte Folge wird am 1. und 2. April 2010 um jeweils 20:15 Uhr auf 3sat gesendet.

Weitere Informationen über den FERNSEHFONDS AUSTRIA, wie Förderentscheidungen oder Antragstermine, sind auf der Website der RTR-GmbH unter dem Link http://www.fernsehfonds.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH,
MMag. Daniela Andreasch
Tel.: (++43-1) 58 058/106, Fax: (++43-1) 58 058/9106,
daniela.andreasch@rtr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TCO0010