Ellensohn ad Deutsch: SP-Mechanismus der psychologischen Verdrängung wird wieder einmal offensichtlich

Wiener SPÖ will Probleme der WienerInnen nicht wahrnehmen

Wien (OTS) - "Deutsch übt sich wieder einmal in der für die SPÖ so typischen Disziplin der psychologischen Verdrängung", so der Stadtrat der Grünen Wien, David Ellensohn zu den Äußerungen von SP-Deutsch über die Grünen in der heutigen "Presse". "Die Bereiche, die die Grünen ansprechen, tun der SPÖ offenbar so weh, dass sie verdrängt werden müssen. Das massive Personal- und Raumproblem bei der Kinderbetreuung, die Ungerechtigkeiten bei der Vergabe von Kinderbetreuungsplätzen, der Skandal um den Verbau des Augartenspitzes oder der Skylink sind nur einige Beispiele für eine lange Latte an Dingen, die Deutsch offenbar nur zu gern nicht wahrnimmt. Die BürgerInnen dieser Stadt lassen sich aber nicht mehr mit schönen Worten abspeisen", so Ellensohn.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (++43-1) 4000 - 81800
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001