EANS-Adhoc: SYNAXON AG / Gewinnverwendungsvorschlag

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

26.03.2010

Vor dem Hintergrund geplanter Investitionen, vor allem in das Online-Handelsgeschäft, haben Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen, der Hauptversammlung am 25.06.2010 vorzuschlagen, den Bilanzgewinn für das Geschäftsjahr 2009 vollständig zu thesaurieren.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: SYNAXON AG Eckendorfer Strasse 2 - 4 D-33609 Bielefeld Telefon: +49(0)521 9696 200 FAX: +49(0)521 9696 296 Email: info@synaxon.de WWW: http://www.synaxon.de Branche: Computer ISIN: DE0006873805 Indizes: CDAX Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

SYNAXON AG
Investor Relations
Tel.: +49 521/ 96 96-292
E-Mail: ir@synaxon.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0033