SP-Wutzlhofer: SPÖ dankt der Wiener Umweltanwaltschaft für ihre hervorragende Arbeit

Wien (OTS/SPW-K) - "Die Umweltanwaltschaften sind in Europa ein einzigartiges Instrument", sagt der SPÖ-Landtagsabgeordnete Mag. Jürgen Wutzlhofer, "Die Wiener Umweltanwaltschaft leistet unschätzbar wertvolle Arbeit für unsere Stadt, ihre Bürgerinnen und Bürger und natürlich die Umwelt." Die Wiener Umweltanwaltschaft sei in verschiedenen Funktionen aktiv, so berate sie etwa die Wienerinnen und Wiener bei Fragen zu Umweltthemen und sei damit eine Anwältin der BürgerInnen. Gleichzeitig habe die Wiener Umweltanwaltschaft Parteistellung bei vielen Verwaltungsverfahren und sei dort als 'mahnende Stimme' und Anwältin der Umwelt nicht mehr wegzudenken.

Durch verschiedene pädagogisch wertvolle Aktionen wie z.B. den Film 'Lilli Raupe-Puppe-Schmetterling' leistet die Umweltanwaltschaft Umweltbildung für Kinder. Eine andere wichtige Rolle der Umweltanwaltschaft ist die der Anti-Atombeauftragten der Stadt. "Das ist unglaublich wertvolle und engagierte Arbeit, mit der die Umweltanwaltschaft die Stadt Wien in der Anti-Atompolitik unterstützt", stellt Wutzlhofer fest, "Besonders eindrucksvoll hat sich dieses Engagement bei der Einleitung eines grenzübergreifenden UVP-Verfahrens gegen das Atomkraftwerk Mochovce gezeigt."
"Auch der Einsatz für die Erhaltung der Artenvielfalt im städtischen Raum und den Klimaschutz sowie das dazugehörige Expertenwissen der Umweltanwaltschaft sind der Stadt Wien eine kostbare Stütze", freut sich Wutzlhofer. Dass die Umweltanwaltschaft viele Leistungen für die Stadtverwaltung zur Verfügung stelle, trage zur hohen Lebensqualität in Wien bei. "Daran, dass die Umweltarbeit in Wien so gut umgesetzt wird, hat auch die Wiener Umweltanwaltschaft ihren Anteil. Dafür gebührt Andrea Schnattinger und ihrem Team großer Dank!" schließt Wutzlhofer. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10007