Neue Frühlings-Aktionen bei tele.ring!

- Neuer Mücke Tarif - Wertkarten-Telefonieren um 2,5 Cent/Minute - Beste Preis-Leistung: WILLI 6 GB für 9 Euro

Wien (OTS) - Der Frühling bringt bei tele.ring gleich zwei neue Aktionen: Die Tarif-Familie rund um Mücke bekommt ein neues Mitglied, und mit dem beliebten WILLI wird mobiles Internet jetzt noch preiswerter - und neuerdings auch sicherer!

Mücke 200 - um 2,5 Cent/Minute telefonieren

Ab 1. April gibt es eine Revolution auf dem österreichischen Markt - denn dann bringt tele.ring die erste Wertkarten-Flatrate. Um eine Zusatzgebühr von 5 Euro pro Monat können Kunden 200 Minuten in alle Netze telefonieren - also um 2,5 Cent per Minute! Nach dem Verbrauch dieses Inklusiv-Volumens kostete die Minute 20 Cent.

Das Mücke Start-Paket kostet weiterhin 9,90 Euro inklusive einem 10 Euro-Bonus (5 Euro Guthaben und 5 Euro Registrierungsbonus). Mücke gibt es in allen tele.ring Shops, im Fachhandel und bei Libro.

WILLI mobiles Internet: 6 GB für 9 Euro

Mit einem noch besseren Preis-Leistungsverhältnis wartet ab 28. März der neue WILLI auf: 6 GB gibt es zum Preis von 9 Euro. Für zusätzliche 3 Euro im Monat surfen Kunden unbegrenzt mit 128 Kbit/s -also auch über die 6 GB hinaus. Und wer beim Surfen auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich für Norton Internet Security 2010 als Option für 3 Euro im Monat - dabei sind die ersten zwei Test-Monate gratis!

Weitere Informationen unter www.telering.at

Rückfragen & Kontakt:

Katrin Scharl

Tel: 01-79 585-0
Fax: 01-79 585-6586
presse@telering.co.at
www.telering.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001