Neue Website bietet Beratungsangebote für Betriebe

Pernkopf: Mit ökologischen Maßnahmen lässt sich Geld einsparen

St. Pölten (OTS/NLK) - Tipps für die Verringerung der täglichen Papier- und Abfallberge, Hilfe bei der Umstellung auf Bio-Kost in der Werksküche und wertvolle Ratschläge für ein besseres Raumklima mit den richtigen Zimmerpflanzen gibt es ab sofort auf der neuen Website www.umweltberatung.at/betriebe. Mit der Homepage unterstützt die "umweltberatung" Niederösterreich viele Firmen beim Abfallmanagement und Einsparen von Ressourcen, bei der Planung von umweltfreundlichen Veranstaltungen sowie bei Umstellung auf effiziente, ökologische Reinigung. Angeboten werden auch Informationen zur Pflege der Pflanzen im Büro sowie Beratungen bei der Zusammenstellung einer gesunden, saisonalen Jause.

"In Betrieben gibt es zahlreiche Ansatzpunkte für ökologische Maßnahmen, mit denen sich auch noch viel Geld sparen lässt", meint dazu Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, der auch betont: "Kompetente Beratung macht die schrittweise Umstellung der Kantine auf Bio-Lebensmittel leistbar und ermöglicht eine leichte, vollwertige Ernährung, die für mehr Wohlbefinden der Mitarbeiter sorgt und ihre Leistungsfähigkeit stärkt."

Die Erfahrung der letzten Jahre hat auch gezeigt, dass Betriebe von der Umstellung auf ökologische Reinigung profitieren: "Die Reinigungsergebnisse sind hervorragend, die Unternehmen sparen Geld und fördern gleichzeitig die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch geringeren Chemikalieneinsatz. Individuelle Beratung und Schulung machen sich rasch bezahlt."

Nähere Informationen: www.umweltberatung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003