Smolik: Marek stellt offenbar Gratiskindergarten in Frage

Smolik: "Absurder Schlingerkurs der Wiener ÖVP bei der Kinderbetreuung"

Wien (OTS) - "VP-Marek stellt offenbar den mühsam für Wien erkämpften Gratiskindergarten in Frage. Anders sind ihre Worte, dass der Kindergarten nicht zu hundert Prozent gratis sein müsse, nicht zu interpretieren", so die Kinder- und Jugendsprecherin der Grünen Wien, Claudia Smolik zu Aussagen von Marek in der APA. "Dass Marek dabei die eigene Parteiposition in ihr Gegenteil verkehrt, zeichnet ein deutliches Bild über den Zustand der Wiener ÖVP und Mareks Kenntnisse darüber. Weit schlimmer aber ist, dass die auf Bundesebene für Familienpolitik zuständige Marek damit ein wesentliches Instrument der Frauenpolitik schwächen will. Optimale und kostenlose Kinderbetreuung ist zentral und unverzichtbar für wirksame Förderung von Frauen."

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (++43-1) 4000 - 81800

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0005