Pflege - SP-Rubik: "Gemeinderat beschließt mehrheitlich Neubau des Geriatriezentrums Baumgarten"

Wien (OTS/SPW-K) - "Der Wiener Gemeinderat hat heute mehrheitlich die Versorgung alter und kranker Menschen in Penzing sichergestellt. Außer den Grünen haben alle Fraktionen für den Neubau des Pflegewohnhauses Baumgarten gestimmt", sagt die Penzinger SPÖ-Gemeinderätin Silvia Rubik. Damit stellen sich einzig die Grünen gegen eine Modernisierung der Pflegewohnhäuser und gegen einen wichtigen Teil des Neubauprogramms und des Wiener Geriatriekonzepts. "Mit der Übersiedlung der Ambulanzen vom GZ Wienerwald müssen künftig die Patienten des GZ Baumgarten nicht mehr nach Lainz fahren, wo sich die Ambulanz derzeit befindet", sagt die SPÖ-Gemeinderätin. "Einerseits fordern die Grünen, das in die Jahre gekommene Geriatriezentrum Am Wienerwald zu schließen, auf der anderen Seite wollen sie Ersatzstandorte mit modernsten Einrichtungen verhindern", wundert sich Rubik.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger
Tel.: (01)4000-81941,F:(01)5334727-8194
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10007