FPD: Erfolgreicher Bezirksparteitag der FPÖ Floridsdorf

Wien (OTS/fpd) - Der Bezirksparteiobmann der FPÖ Floridsdorf, Bezirksvorsteher-Stellvertreter Wolfgang Irschik, wurde beim gestrigen Bezirksparteitag eindrucksvoll in seiner Funktion bestätigt.
In seinem Tätigkeitsbericht konnte der alte und neu gewählte Bezirksparteiobmann auf eine erfolgreiche Tätigkeit der Mandatare und Funktionäre verweisen.

Irschick nannte mit dem Bau des Krankenhauses Nord, der U6-Verlängerung, dem Vollausbau der B229 und B3, aber auch dem drohenden Bau eines "Türkischen Kulturzentrums", weiterer Flüchtlingslager, oder der personellen Unterbesetzung der Floridsdorfer Polizei von rund 40%, die wichtigsten, politischen Themen. Der von Geschlossenheit getragene Abend war Motivation für die weitere politische Tätigkeit der dynamischen Bezirksgruppe. (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001