VAMED erreicht neue Bestwerte im Geschäftsjahr 2009

Wien (OTS) - Umsatz, EBIT auf Rekordniveau. Allzeithoch bei Auftragseingang und Auftragsbestand

+ Sehr gute Zuwachsraten bei Umsatz und Ergebnis in allen Unternehmensbereichen
+ Höchster Auftragseingang in der Firmengeschichte
+ Eigenkapitalquote von 34% auf hervorragende 39% erhöht
+ Ausblick 2010: Umsatz und EBIT Zuwachs von 5 % bis 10 % erwartet

"Wir haben alle unsere Unternehmensziele erreicht bzw. sogar übertroffen. Wir verzeichnen zweistellige Zuwachsraten im Umsatz und operativen Ergebnis, sowohl im Projekt- als auch im Dienstleistungsbereich. In einem wirtschaftlich anspruchsvollen Jahr konnten wir unsere Marktposition auf vier Kontinenten weiter ausbauen und gleichzeitig neue Märkte erschließen", sagt Dr. Ernst Wastler, Generaldirektor VAMED AG.

Die für das VAMED Projektgeschäft maßgeblichen Kenngrößen Auftragseingang und Auftragsbestand markierten im Jahr 2009 ein Allzeithoch. Der Auftragseingang liegt mit über einer halben Milliarde Euro 27% über dem Vorjahr und auch der Auftragsbestand liegt mit 679 Mio Euro 19% über dem Vorjahr.

Rund 500 erfolgreich realisierte Projekte in ca. 50 Ländern, die größten Dienstleistungsaufträge einiger der international bedeutendsten Krankenhäuser, die Zusammenarbeit mit führenden europäischen Universitätskliniken, die Betreuung von rd. 50.000 Krankenhausbetten in mehr als 140 Krankenhäusern in Europa, Asien und Afrika mit VAMED-Dienstleistungen sowie die Marktführerschaft der VAMED Vitality World im österreichischen Gesundheitstourismus sind eine stolze Bilanz für das Jahr 2009.

Übersicht der Kennzahlen zur Finanzlage
Vergleich zum Vorjahr (in Mio Euro bzw. in %, gerundet)

2009 2008 % Auftragseingang 539 425 + 27 Auftragsbestand 679 571 + 19 Umsatz 618 524 + 18 EBIT 36 30 + 18 EBT 39 36 + 8

In den letzten sechs Jahren hat VAMED damit Umsatz und EBIT annähernd verdoppelt.

VAMED beschäftigt 2.849 Mitarbeiter. Unter Einbeziehung aller Betriebe, für welche VAMED Managementverantwortung trägt, ist VAMED heute für rund 12.400 Mitarbeiter und einen Umsatz von insgesamt rund einer Milliarde Euro verantwortlich. Diese "gemanagten" Umsätze konnten seit 2002 mehr als versechsfacht werden.

Einen ausführlichen Bericht des Geschäftsjahres 2009 der VAMED AG finden Sie im Anhang.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=201003&e=20100325_v&a=event

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ludwig Bichler, MBA
Leiter Konzernkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 1 60127 615
E-Mail: presse@vamed.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VAM0001