WK Wien-Initiative "Tools for Life" trägt erste Früchte

Qualifizierungsinitiative für Lehrlinge: Jank zeichnet erste Absolventen aus - Bisher 300 Teilnehmer - Nächste Kurse laufen schon

Wien (OTS) - 25.3.2010 - Die Wirtschaftskammer Wien hat gemeinsam mit der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft und Adler Social Coaching im vergangenen Oktober eine neue Initiative zur Fortbildung für Lehrlinge gestartet. Unter dem Titel Tools for Life wurden rund 300 Lehrlingen die so genannten Soft Skills Kommunikation, Eigen- und Fremdmotivation und Mentalkraft vermittelt. Ziel der neuen Initiative ist es, vor allem die Konzentration, Kommunikation und Teamfähigkeit zu verbessern. Die besten Absolventen wurden heute von WK Wien-Präsidentin Brigitte ausgezeichnet. ****

Durch den steigenden Bedarf an Fachkräften wird die Nachfrage nach Lehrlingen in den kommenden Jahren weiterhin sehr hoch sein. Die Suche nach geeigneten Lehrlingen wird für Betriebe allerdings schwieriger. "Schon heute klagt die Mehrheit der ausbildenden Betriebe, keine geeigneten Lehrlinge zu finden bzw. über mangelhafte Umgangsformen und Leistungsbereitschaft", sagt Jank bei der Zertifikatsverleihung.

Fokus auf Konzentration, Kommunikation und Teamfähigkeit

Genau da setzt die im Oktober gestartete Initiative Tools for Life der Wirtschaftskammer Wien an: Während sechs Workshops vermitteln Trainer das Basiswissen zu den Zielthemen Konzentration, Kommunikation und Teamfähigkeit. Anhand von 84 Aufgabenstellungen können die teilnehmenden Lehrlinge das Erlernte in der Praxis am Arbeitsplatz anwenden. Konkret werden Routineabläufe im täglichen Leben hinterfragt, um den Blick für Neues zu öffnen. Außerdem werden Listen der für den Tag geplanten Aktivitäten erstellt und diese als Orientierung für die Umsetzung herangezogen. Das schärft das Bewusstsein für Zeit- und Ressourcenmanagement.

"Unser Ziel ist es, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, neben einer fachlichen Ausbildung und Wissensvermittlung auch in ihrer persönlichen Entwicklung begleitet zu werden", sagt Jank, "Das stärkt die Selbstsicherheit und ermöglicht, auch mit schwierigen Situationen umgehen zu können." Die große Nachfrage nach den nächsten Kursen, die laufend beginnen, zeige, dass das Angebot der WK Wien als wertvoller Beitrag angenommen werde.

Für Michael Stermann, Präsident der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft, bringen die Kurse neben besseren Chancen im Beruf auch mehr persönliche Zufriedenheit: "Je besser jemand mit sich selbst zu Recht kommt, desto zufriedener wird er - je besser jemand mit seinem Umfeld zu Recht kommt, desto erfolgreicher ist er. In den Kursen sollen die Jugendlichen lernen, Spaß an der Arbeit zu haben und mehr Mut zu eigenem Engagement zu zeigen. In unseren Lehrlingen steckt sehr viel Potenzial, das aber teilweise noch brach liegt."

"Überall in Europa gibt es Jugendliche mit mangelnder Sozialkompetenz. Allerdings existieren nur bei uns entsprechende finanzielle Förderungen zur Entwicklung der Lehrlinge",sagt Eric Adler, Leiter von Adler Social Coaching, über die Vorteile von Tools for Life, "Die Initiative von WK Wien, Volkswirtschaftlicher Gesellschaft und Adler Social Coaching ist daher einzigartig in Europa und wird wesentlich dazu beitragen, dass Wiens Lehrlinge gegenüber ihren europäischen Kollegen erfolgreicher sein werden."

Bisher haben 300 Lehrlinge an Tools for Life teilgenommen. Die Kurse kosten 320 Euro je Teilnehmer und können zu 75 Prozent gefördert werden. Infos zur Förderung bei der Lehrlingsstelle der WK Wien unter 51450-2460. Anmeldungen zu den Kursen unter office@vwg.at

Foto 1 (Credit: VWG/Sarah Weiß): v.l.n.r. Eric Adler (Adler Social Coaching), Jennifer Zoffmann (Lehrling bei Salamander), Michael Stermann (Präsident der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft), Brigitte Jank (Präsidentin WK Wien)
Foto 2 (Credit: VWG/Sarah Weiß): Brigitte Jank mit den Kursorganisatoren und den ausgezeichneten Absolventen des Tools for Life-Kurses

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Dr. Gary Pippan
Presse & Medienmanagement
Tel.: 01 51450-1314
gary.pippan@wkw.at
http://www.wko.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001