Full Tilt Poker gibt Werbeaktion für das Turnier World Series of Poker bekannt

Dublin, March 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Full Tilt Poker bietet Online-Pokerspielern eine Reihe von Chancen, einen Teilnehmerplatz bei der prestigeträchtigsten Pokerveranstaltung der Welt - der World Series of Poker*- zu gewinnen. Vom 24. März bis zum 27. Juni gibt es bei einer grossen Bandbreite von WSOP*-Qualifikationsspielen über 600 Teilnehmerplätze zu ergattern.

Jeder Spieler, der online über Full Tilt Poker einen Teilnehmerplatz für die Hauptveranstaltung erhält und bei dieser gewinnt, erhält im Rahmen der Aktion 10 Millionen USD Main Event Mania zusätzlich zum Preisgeld für den ersten Platz ein Bonuspreisgeld in Höhe von 10.000.000 USD. Zusätzlich zum Bonuspreisgeld in Höhe von 10.000.000 USD gewinnt jeder Spieler, der über Full Tilt Poker einen Teilnehmerplatz erhält und bei Abschluss der Hauptveranstaltung dieses Jahres einen Gewinn vorweisen kann, umsonst einen Teilnehmerplatz für die Hauptveranstaltung des Jahres 2011.

Das 1 USD Main Event Seat-Turnier von Full Tilt Poker für Teilnehmerplätze bei der Hauptveranstaltung deckt die Kosten für die gesamte Veranstaltung ab und sorgt dafür, dass Spieler ihren Anfangseinsatz von 1 USD + 0,10 USD beim WSOP-Turnier in ein Preisgeldpaket im Wert von 12.000 USD ummünzen können. Die Veranstaltung beginnt um 13:30 US-Ostküstenzeit (18:30 MEZ) an jedem Sonntag vom 28. März bis zum 27. Juni; bei jedem Turnier werden mindestens fünf Preisgeldpakete vergeben. Spieler können auch für gerade einmal 0,30 USD oder 30 Full Tilt-Punkte über Satellite-Turniere ihre Teilnahme an der Hauptveranstaltung sichern.

Um bei der Veranstaltungsreihe dieses Jahr vollkommen umsonst einen Teilnehmerplatz zu erhalten, können die Spieler über Full Tilt Poker am Wettbewerb um die Teilnahme an der Hauptveranstaltung gegeneinander antreten und ein Preisgeldpaket für die Hauptveranstaltung im Wert von 10.000 USD gewinnen. Spieler können durch die Teilnahme an einer Serie von Freeroll-Turnieren eines von 50 Preispaketen im Wert von 10.000 USD gewinnen.

Für die bestmögliche Chance, über das Internet einen Teilnahmeplatz für die Hauptveranstaltung zu erhalten, können Spieler an der Aktion 150 Seat Main Event Guarantee teilnehmen. Bei Beginn der Veranstaltung am 20. Juni um 18.00 Uhr US-Ostküstenzeit (23.00 MEZ) gibt es mindestens 150 Preispakete im Wert von 12.000 USD zu gewinnen. Spieler können sich gegen eine Gebühr von 600 USD + 40 USD oder zu einem Einsatz von 1 USD oder 50 Full Tilt Punkten über Satellite-Turniere ihre Teilnahme sichern.

Während der Hauptveranstaltungswoche werden mehr als 200 Preispakete im Wert von 12.000 USD vergeben werden. Bei mindestens fünf Turnieren pro Tag können Spieler bei unterschiedlichen Turnier-Arten, z. B. Shootout, Rebuy und Freezeout und Buy-Ins von 1 USD bis 1.000 USD gegeneinander antreten, um ihren Teilnahmeplatz zu sichern.

Qualifikationsturniere, die direkt zur Teilnahme führen können, finden fünfmal pro Woche, vom 24. März bis zum 27. Juni statt, und bieten Spielern so noch mehr Chancen, ein WSOP-Preisgeldpaket im Wert von 12.000 USD zu gewinnen. Bei diesen Turnieren gibt es eine Reihe von Buy-Ins, die von 200 USD bis 1.000 USD reichen; ausserdem finden bei allen Turnieren auch Satellitenturniere statt, die bei gerade einmal 1 USD oder 50 Full Tilt Punkten beginnen.

Kein anderer Pokerraum bietet dieselbe Bandbreite an Buy-Ins, die grössten Bonuspreisgelder und die Möglichkeit, beim WSOP-Turnier gegen die besten Pokerspieler anzutreten.

Weitere Informationen zu den zahlreichen Möglichkeiten, wie Spieler ihren Teilnahmeplatz beim WSOP*-Turnier 2010 gewinnen können, sind unter http://www.fulltiltpoker.com/wsop erhältlich.

*World Series of Poker und WSOP sind Markenzeichen von Harrah's License Company, LLC ("Harrahs"). Harrah's sponsert oder unterstützt Full Tilt Poker oder dessen Produkte, Dienstleistungen, Werbeaktionen oder Turniere nicht und ist in keinster Weise mit diesen verknüpft oder verbunden.

Informationen zu Full Tilt Poker

Full Tilt Poker(TM) ist der Betreiber eines weltweiten virtuellen Pokerraums. Das Unternehmen ist nicht im Wettgeschäft tätig und nimmt ebensowenig aktiv am Spielgeschehen teil. Es bietet lediglich einen Service für Leute, die ihr Können zum Spass, für Preise oder Geld mit anderen messen wollen. Das Unternehmen erfüllt ausserdem alle einschlägigen Vorschriften und verfügt über die Zulassung der Alderney Gambling Control Commission. Mit innovativer Grafik, ausgezeichneter Kundenbetreuung und einer sicheren und zuverlässigen Bedienoberfläche ist die Software darauf ausgerichtet, ein verbessertes, personalisiertes Online-Pokererlebnis zu bieten. Wenngleich das virtuelle Pokerspiel an Veranstaltungs- und Austragungsorten legal sein mag, ist dies hinsichtlich der Aufenthaltsorte einzelner Spieler nicht zwangsläufig der Fall. Spieler sämtlicher Niveaus können die Software unter http://www.fulltiltpoker.com herunterladen. Es liegt jedoch in ihrer eigenen Verantwortung, festzustellen, ob die Gesetzeslage in ihrem Rechtsgebiet die Teilnahme am Spiel erlaubt.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
MicheleClayborne (im Auftrag von Team Full Tilt) Tel.:
+353-1-650-1769

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002