SPÖ Kärnten: Dörfler "pflanzt" die Kärntner Bevölkerung

Budget-Fastenwoche beginnt mit medienwirksamer Völlerei.

Klagenfurt (OTS) - Anstatt einer den Magen schonenden Fasten-Suppe serviert Dörfler ein 44-gängiges Menü in Form einer Jubelbroschüre. Entgegen der Ankündigung "Kärnten spart", lautet die Devise wieder "Kärnten baut". Gezählte 32 Mal grinst Dörfler aus seiner im nordkoreanischen Stil gehaltenen Propagandaschrift die den Kärntnerinnen und Kärntnern schon jetzt schwer im Magen liegt.

"Da zeigen die Herren des BZÖ/FPK einmal mehr ihr wahres Gesicht. Startet morgen die Budget-Fastenwoche mit Koalitionspartner ÖVP, lässt LH Dörfler es heute noch einmal so richtig mit einer Jubelbroschüre krachen.", kritisiert SPÖ-Klubobmann LAbg. Herwig Seiser ein heute veröffentlichtes Dörfler-Leibblatt. Erst wenige Tage ist es her, dass Dörfler, das von seinem Landespressedienst produzierte Magazin "Zeit für Kärnten" an jeden Haushalt im Land schicken ließ. Hauptakteur in der Landeszeitung ist natürlich Dörfler.

"Da hat jemand wohl nicht begriffen, dass Kärnten pleite ist, hinunter gewirtschaftet von orange/blau und schwarz. Für die Eigenwerbung reicht das Geld anscheinend, bei den Ärmsten der Armen wird jedoch unverschämt Geld gestrichen", spricht Seiser die Minderung des Heizkostenzuschusses und die versuchte Kürzung des Pendlergeldes an. Auf Seite 21 der Werbebroschüre jubelt Dörfler, Kärnten hätte die höchste Pendlerförderung Österreichs. "Er verschweigt jedoch bewusst, die massiven Proteste der AK, des ÖGB und der SPÖ, die nötig waren, um Dörflers geplanten, massiven Abbau zu verhindern", so Seiser.

SPÖ-Landesgeschäftsführer LAbg. Hans-Peter Schlagholz stößt Dörflers neuerliche Geldvernichtungsaktion zur Eigenwerbung bitter auf: "Da wird Wasser gepredigt und Wein getrunken. Es ist wohl unnötig der Einladung der Schreckens-Koalition zum Budgetkonvent zu folgen, wenn der Wille zu sparen ohnehin nicht vorhanden ist."

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002