EANS-Adhoc: Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG KÜHLHAUS ZENTRUM AG, Trettaustr. 22, 21107 Hamburg ISIN / WKN Aktie: DE0006336100 / 633610 Notiert: Börse Hamburg, regulierter Markt

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

19.03.2010

Hamburg, 19. März 2010 - Der Vorstand der KÜHLHAUS ZENTRUM AG wurde heute darüber in Kenntnis gesetzt, dass der Aktionär Axel Wendt einen Kaufvertrag über die von ihm gehaltenen Aktien an der KÜHLHAUS ZENTRUM AG in Höhe von 8% des Grundkapitals mit Frau Ursel Bartels abgeschlossen hat und damit die aufschiebende Bedingung in dem Vertrag zwischen der Lange-Hansa-Holding GmbH und der Biomerx Vermögensverwaltung GmbH mit der Nordfrost GmbH & Co. KG über den Kauf der von ihnen gehaltenen Aktien in Höhe von 91,04% des Grundkapitals erfüllt ist.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Kühlhaus Zentrum AG Trettaustr. 22 D-21107 Hamburg Telefon: +49(0)40 75 20 11-22 FAX: +49(0)40 75 20 11-28 Email: info@kuehlhaus-zentrum.de WWW: http://www.kuehlhaus-zentrum.de Branche: Nahrungsmittel ISIN: DE0006336100 Indizes: Börsen: Regulierter Markt: Hamburg Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Paulick
Assistentin des Vorstands
Telefon: +49(0)40 75 20 11-22
E-Mail: andrea.paulick@kuehlhaus-zentrum.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0025