VP LPS Rumpold: Bankrotterklärung der SPÖ Politik, SPÖ Chef Rohr hat Pyramidenkogel-Turm verhandelt und beschlossen

VP hält sich nur an Zusagen von Ex-SPÖ Gemeindelandesrat Rohr!

Klagenfurt (OTS/VP) - =

Klagenfurt (OTS/VP) - "Danke für die
Ratschläge, das
Pyramidenkogel-Turm Projekt nochmals in der Regierung zu diskutieren", antwortet ÖVP Landesparteisekretär Achill Rumpold den SPÖ Spitzen Peter Kaiser und Herwig Seiser.
"Wenn es aber bei diesem Projekt Unklarheiten gibt, sollen sich die SPÖ Granden an ihren Noch-Parteichef Reinhart Rohr wenden. Er hat als früherer Gemeindereferent den 10 Mio.Turm bis ins Detail verhandelt und beschlossen. Die ÖVP hält sich nur an jene, schriftlichen Zusagen, die Rohr ausgefertigt hat. Die offenbar unkoordinierte Politik von Rohr,Seiser und Co. entspricht einer Bankrotterklärung der SPÖ Politik",sagt Rumpold.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
kommunikation@oevpkaernten.at
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002