Konzert-Abend mit dem Trio "TRIS" im Amtshaus Währing

Wien (OTS) - Werke von Claude Debussy, Joseph Horovitz, Alban Berg und Johannes Brahms interpretiert das Ensemble "TRIS" am Mittwoch, 24. März, bei einem stimmungsvollen Musik-Abend im Amtshaus Währing (18., Martinstraße 100). Das Konzert gehört zur Ende Jänner gestarteten Veranstaltungsreihe "1 bis 4 um 5 nach 6" und findet im Festsaal des Amtsgebäudes (im 2. Stock) statt. Pünktlich um 18.05 Uhr beginnt der Ohrenschmaus. Holger Busch (Flügel), Jörg Wachsenegger (Klarinette) und Gerhard Waiz (Violoncello) sind drei Musiker mit einem ausgezeichneten Ruf. Auf Einladung des Kultur-Vereins "Forum 18" treten die Künstler jetzt in Währing auf. Der Eintritt kostet 10 Euro. Der Bezirk unterstützt den Musik-Abend. Informationen über dieses Konzert und andere kulturelle Programme im Amtshaus in der Martinstraße 100 sind beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing unter der Telefonnummer 4000/18 115 zu bekommen. Für E-Mails lautet die Adresse post@bv18.wien.gv.at .

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "Forum 18": www.forum-18.info

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003