Widmann: BZÖ unterstützt EURATOM-Ausstieg bundesweit

SPÖ und ÖVP haben hier weiter Nachholbedarf

Linz (OTS) - "Ich bin erfreut, dass jetzt Teile der SPÖ Oberösterreich - die Landtagsabgeordneten - das überparteiliche Volksbegehren Raus aus EURATOM unterstützen. Das BZÖ in Oberösterreich tut dies mit den Unterschriften seiner beiden Abgeordneten Uschi Haubner und Rainer Widmann bereits von Beginn an", so BZÖ-Landessprecher Abg. Mag. Rainer Widmann der betont, dass das BZÖ nicht nur in Oberösterreich, sondern bundesweit den Ausstieg aus EURATOM unterstützt.

Das BZÖ unterstütze aber auch mit vielen seiner Funktionäre und Mitglieder das Einleitungsverfahren für das Raus aus EURATOM Volksbegehren und hat daher die entsprechenden Formulare auch als Download auf seine Homepage www.bzooe.at gestellt.

"Ich lade alle oberösterreichischen Abgeordneten von ÖVP, Grünen und FPÖ ein, geschlossen für das Raus aus EURATOM Volksbegehren zu unterschreiben. Die Betonung liegt auf "alle" und das gilt insbesondere auch noch für die Ackerl-SPÖ. Denn bei der SPÖ haben offenbar nur die Landtagsabgeordneten, nicht aber die roten Parlamentsabgeordneten unterschrieben. Das ist auch kein Wunder, denn bisher haben ÖVP und SPÖ in Wien meine Anträge zum Ausstieg aus EURATOM im Parlament immer abgelehnt", zeigt Widmann auf.

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Oberösterreich/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001