Lotto: 1,9 Millionen warten im Jackpot von "6 aus 45"

Joker Doppeljackpot mit 900.000,- Euro wartet

Wien (OTS) - 2, 4, 12, 14, 17 und 26 lauten die "sechs Richtigen", die diesmal kein Spielteilnehmer auf seiner Quittung hatte. Im Topf bleiben daher rund 900.000,- Euro. Am Mittwoch wird es um rund 1,9 Millionen Euro im Sechser Gewinnrang gehen.

Vier Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 43. Zwei Wiener, ein Steirer und ein Salzburger gewinnen jeweils rund 41.000,-Euro.
Einer der beiden Wiener und der Steirer spielten Normalscheine, die anderen beiden Gewinner verließen sich auf den Zufallszahlengenerator und spielten Quicktipps.

JOKER
Beim Joker sagte abermals kein Spielteilnehmer "Ja" zur richtigen Jokerzahl. Aus dem Jackpot wurde ein Doppeljackpot, im Topf bleiben rund 725.000,- Euro. Am Mittwoch ist das richtige "Ja" dann rund 900.000,- Euro wert.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 14. März 2010:

JP Sechser im Topf bleiben EUR 891.408,40 - es warten 1,9 Mio. Euro 4 Fünfer+ZZ zu EUR 40.518,50 184 Fünfer zu je EUR 990,90 7.824 Vierer zu je EUR 38,80 118.011 Dreier zu je EUR 4,10

Die Gewinnzahlen: 2 4 12 14 17 26 Zusatzzahl: 43

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 14. März 2010:

DJP Joker im Topf bleiben EUR 724.698,50, es warten 900.000 Euro 11 mal EUR 7.700,00 119 mal EUR 770,00 1.115 mal EUR 77,00 11.708 mal EUR 7,00 120.651 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 5 8 7 9 9 0

Rückfragen & Kontakt:

www.lotterien.at
www.win2day.at

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001