AVISO: Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek bei Internationaler Konferenz zu Frauen in Aufsichtsräten in Berlin

Wien/Berlin (OTS) - Am Montag, den 15. März 2010, wird Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek anlässlich einer Internationalen Konferenz zum Thema "Frauen in Aufsichtsräten" einen Besuch in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin absolvieren:

12.00 Uhr - Anlässlich ihres Besuchs wird vom Österreichischen Botschafter Dr. Ralph Scheide ein Mittagessen mit VertreterInnen der deutschen Bundesregierung, der Botschafterin von Schweden, Mitgliedern des Bundestages, einem Mitglied der Deutschen Corporate Governance Kodex Kommission, des Deutschen Gewerkschaftsbundes und weiteren VertreterInnen großer Unternehmen gegeben.

13.20 Uhr - Möglichkeit für JournalistInnen in der Österreichischen Residenz ein kurzes Gespräch mit der Frauenministerin zu führen. Ort: Österreichische Residenz, Stauffenbergstraße 1, 10785 Berlin

13.50 Uhr - Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek trifft die deutsche Frauenministerin Dr. Kristina Schröder in der Französischen Botschaft in Berlin, gemeinsames Foto.

14.00 - 16.45 Uhr: Teilnahme an der Internationalen Konferenz zu "Frauen in Aufsichtsräten" - Input von Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek zum Thema "Österreichische Überlegungen zu Gesetzen, Quoten und Maßnahmen".
Ort: Französische Botschaft Berlin, Pariser Platz 5, 10117 Berlin

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin der Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek
Mag. Dagmar Strobel
Tel.: (01) 531 15 - 2149
dagmar.strobel@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001