LR Dobernig: Alle Regierungsmitglieder zu Budgetkonvent eingeladen!

Weitere Reduktion der Nettoneuverschuldung und Umsetzung langfristig wirksamer Maßnahmen als Ziel

Klagenfurt (OTS) - Kärntens Finanzlandesrat Harald Dobernig (FPK) teilt mit, dass er gestern alle sieben Regierungsmitglieder zum Budgetkonvent von 22. bis 26. März offiziell eingeladen hat. Auch die Abteilungsleiter der jeweiligen Referatsbereiche wurden um Teilnahme ersucht. Um in Detailfragen zu den einzelnen Budgetansätzen fundierte Informationen zu erhalten ist ihre Anwesenheit unbedingt erforderlich. Gemeinsames Ziel sei eine weitere Reduktion der Nettoneuverschuldung und die Umsetzung langfristig wirksamer Maßnahmen, so Dobernig.

"Für die Jahre 2009 und 2010 konnten wir bereits gemeinsam wesentliche Einsparungen erarbeiten. Als Koalition haben wir uns entschlossen, einen Budgetkonvent einzuberufen, um im Hinblick auf die Erstellung des Budgets 2011 weitere Einsparungen, aber auch langfristig notwendige Strukturänderungen zu erarbeiten", so Dobernig. Auch die Vertreter der Landesholding, der Kabeg und der Landesimmobiliengesellschaft (LIG) werden am Budgetkonvent teilnehmen.

Wie bereits angekündigt, wurden auch die SPÖ-Regierungsmitglieder Reinhart Rohr und Peter Kaiser zur Teilnahme am Budgetkonvent eingeladen, um in ihren Bereichen einen Beitrag zu leisten. "Ich erwarte mir von Rohr und Kaiser, dass sie trotz der schwierigen Phase der Kärntner SPÖ ihren Beitrag für das Land leisten. Ihre konstruktive Mitarbeit vorausgesetzt, werden wir auch in ihren Referatsbereichen mögliche Einsparmaßnahmen erarbeiten", so Dobernig.

In diesem Zusammenhang erinnert der Finanzreferent auch die Kärntner ÖVP daran, dass sie in der Vergangenheit mehrmals üppige Nachtragsbudgets gefordert und diese mitbeschlossen hat. Sie brauche sich daher nicht aus der Verantwortung stehlen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Elmar Aichbichler
Pressesprecher Landesrat Mag. Harald Dobernig
Tel.: 05 0 536 22515 oder 0664 80536 22515

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0003