FPK-KO Kurt Scheuch: Rohr verteidigt Kärnten-Beschimpfung!

"Hier sind weder Nazis, noch dumpfe Kärntner zu Hause"

Klagenfurt (OTS) - "Entweder hat Kärntens noch SPÖ-Chef Rohr nicht verstanden, was Herr Udo Jürgens von sich gegeben hat, oder er heißt es gut", sagte heute der Klubobmann der Freiheitlichen in Kärnten, Ing. Kurt Scheuch. Herrn Rohr zum Verständnis: Wenn Herr Udo Jürgens meint, "es sind nicht alle Kärntner Nazis, nicht alle dumpf", suggeriert er damit, dass es in Kärnten viele Nazis und dumpfe Kärntner gibt. Wenn Rohr nun die Aussagen von Udo Jürgens verteidigt und meint, "die Wahrheit ist zumutbar", soll er dies den Kärntnerinnen und Kärntnern erklären. "Hier sind weder Nazis, noch dumpfe Kärntner zu Hause! Es ist eine bodenlose Frechheit, solche Aussagen zu verteidigen", schließt Scheuch.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0002