Neuer Geschäftsführer bei Novo Nordisk Österreich

Dr. Joachim Buttgereit ist seit 1. März 2010 Geschäftsführer von Novo Nordisk Österreich

Wien (OTS) - Nach dem Studium der Biologie und einem mehrjährigen Forschungsaufenthalt in Großbritannien begann der heute 46-Jährige seine Laufbahn in der pharmazeutischen Industrie im Außendienst. Die weiteren Karriere-Schritte führten ihn über die Stationen Marketing und Sales Management bei Sanofi-Synethelabo zu Pfizer, wo er als Sales Director zuletzt den Geschäftsbereich der Established Products leitete.

"Ich freue mich, die Leitung von Novo Nordisk, dem Marktführer im Bereich Diabetes zu übernehmen. Neben Diabetes bieten wir breite Kompetenz in den Bereichen Wachstums-Störungen und Hämophilie. Mit unserem innovativen Medikamentenportfolio und unserem spezialisierten Team wollen wir einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität der Patienten in Österreich leisten", sagte Dr. Joachim Buttgereit anlässlich seines Starts.

Novo Nordisk ist ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Dänemark und beschäftigt mehr als 27.000 Mitarbeiter in 81 Ländern. Novo Nordisk ist mit dem breitesten Portfolio an Insulin und modernsten Injektionsgeräten Weltmarktführer in der Diabetes-Versorgung. In den Kernbereichen, der Herstellung und dem Vertrieb von Hormonen wie Insulin, Wachstumshormon, Östrogen-/ Gestagen-Präparaten sowie Gerinnungsfaktoren, basiert der Erfolg von Novo Nordisk auf intensiven Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten und ist durch Spitzenpositionen auf den internationalen Märkten gekennzeichnet. Der Name Novo Nordisk steht für hohe fachliche und persönliche Qualifikation in allen Unternehmensbereichen sowie hohe Produktqualität und Kundennähe.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7080

Rückfragen & Kontakt:

Novo Nordisk Pharma GmbH, Frau Sabine Müller
Opernring 3, 1010 Wien, Tel: 01/4051501-21
e-mail: smue@novonordisk.com , Homepage: www.novonordisk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010