DiTech steigt ins Rennen um die österreichische Rallye Staatsmeisterschaft 2010 ein

Wien (OTS) - Österreichs bestes Computergeschäft* hat sich in den vergangenen Jahren durch seine Schnelligkeit am Markt einen Namen gemacht - allein 2009 hat DiTech in einem rasanten Expansionsschub seine Standorte verdoppelt und ist österreichweit mit seinem individuellen Beratungs- und Servicekonzept präsent.

Nun steigt der Computerrebell DiTech mit einem eigenen Racing Team ins Rennen um die österreichische Rallye Staatsmeisterschaft 2010 ein. Unternehmensgründer, Eigentümer und Geschäftsführer Damian Izdebski erfüllt sich als leidenschaftlicher Motorsportfan damit einen Kindheitstraum und lädt Sie daher gemeinsam mit Aleksandra Izdebska, Firmengründerin und Gesellschafterin herzlich ein zum

Pressefrühstück anlässlich der
Präsentation des DiTech Racing Teams und Segnung des Rallye Autos durch Dompfarrer Toni Faber

Auf Ihr Kommen freuen sich Aleksandra und Damian Izdebski sowie die Fahrer des neuen DiTech Racing Teams.

*) Laut Gallup-Studie, Nov. 2009. Details:
http://www.ditech.at/studie

DiTech steigt ins Rennen um die österreichische
Rallye Staatsmeisterschaft 2010 ein


Datum: 15.3.2010, um 09:30 Uhr

Ort:
Do&Co in der Albertina
Albertinaplatz 1, 1010 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4166

Rückfragen & Kontakt:

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:
Tina-Maria Eberl, Tel.: 0664-4492006, E-mail: teb@ditech.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIT0001