Neubau: SPÖ-Husty gratuliert der IG Kaufleute Neubaugasse zum Umweltpreis der Stadt Wien

Auszeichnung für gesamtheitlichen strategischen Ansatz

Wien (OTS/SPW-K) - Für ihr "Umweltprojekt Neubaugasse" ist die IG Kaufleute Neubaugasse mit dem Umweltpreis der Stadt Wien ausgezeichnet worden. Grund für die Auszeichnung ist der gesamtheitliche, strategische Ansatz, der in der Neubaugasse verfolgt wird. Die Maßnahmen reichen von umweltfreundlicher Beleuchtung über Abfallvermeidung bis hin zur ökologischen Evaluierung des Flohmarkts in der Neubaugasse. "Ich freue mich über den Preis für die IG Kaufleute und gratuliere herzlich", sagt SPÖ-Bezirksvorsteherstellvertreter Rainer Husty, "Der Umweltpreis ist die Auszeichung für jahrelanges Engagement für die Einkaufsstraße Neubaugasse, die als Straße der Spezialistinnen und Spezialisten ein wichtiger Nahversorger für die siebenten Bezirk ist."
Durch die Auszeichnung werde das jahrelange gemeinsame Engagement unterschiedlicher UnternehmerInnen, die eigentlich in Konkurrenz zu einander stehen, gewürdigt. "Ganz besonders freut mich auch, dass meine Initiative im Bereich der Abfallvermeidung und die Vermittlung an die entsprechenden Stellen der Stadt von der IG Kaufleute Neubaugasse so positiv aufgenommen und nun entsprechend honoriert wurde." (Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/198

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003