Einladung PK BUSINESSEUROPE "Tragfähigkeit öffentlicher Finanzen", 15.3.2010 in Brüssel

mit Präs. Jürgen R. Thumann, GS Philippe de Buck, IV-GS Markus Beyrer und Marc Stocker

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

Im Vorfeld des Treffens der Finanzminister der Euro-Länder, des ECOFIN-Rates und des EU-Frühjahrsgipfels präsentiert Ihnen BUSINESSEUROPE im Rahmen einer Pressekonferenz ihren Bericht zur Tragfähigkeit öffentlicher Finanzen.

Weiters wird BUSINESSEUROPE zum Papier der EU-Kommission "EU 2020-Strategie" Stellung beziehen unter besonderer Berücksichtigung der notwendigen strukturellen Reformen in den EU-Mitgliedstaaten. Den Vorsitz dieser High-Level-Group hat der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV) Mag. Markus Beyrer.

Pressekonferenz
Montag, 15 März 2010, 11:00 Uhr
BUSINESSEUROPE,
Av. de Cortenbergh 168,
B-1000 Brüssel

Ihre Gesprächspartner sind:
Jürgen R. Thumann, BUSINESSEUROPE, Präsident
Philippe de Buck, BUSINESSEUROPE, Generalsekretär
Markus Beyrer, Industriellenvereinigung, Generalsekretär
Marc Stocker, BUSINESSEUROPE, Director of Economics Department

U.A.w.g. bis 11. März 2010 an e.almasi@businesseurope.eu.

Individuelle Interviewtermine werden gerne auf Anfrage für Sie arrangiert.

Mit den besten Grüßen
Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

PK BUSINESSEUROPE

Datum: 15.3.2010, um 11:00 Uhr

Ort:
BUSINESSEUROPE
Av. de Cortenbergh 168, 1000 Brüssel, Belgien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/112

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0002