Empfehlung Madeleine Petrovic' an Schneeberger: Eidestattliche Erklärung und Brief an Dichand

Grün-Klubobfrau zu Schneebergers Rosenkranz-Einstellungen

St. Pölten (OTS) - "Ich empfehle VPNÖ-Klubobmann Schneeberger dem Beispiel von Rosenkranz zu folgen und seinen Sinneswandel doch auch mittels eidesstattliche Erklärung samit eingeschriebenen Brief an Herrn Dichand zu kommunzieren - damit liegt er voll im Trend", so Madeleine Petrovic, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich,zu den lächerlichen Kurswechseln der NÖ-PolitikerInnen Schneeberger und Rosenkranz.
Petrovic hält fest: "Überzeugung, Haltung und politische Linie sind nicht aus eidesstattlichen Erklärungen abzulesen, sondern aus Taten, Handlungen, Kontakten und Verbindungen!"
Die Klubobfrau der Grünen Niederösterreich weiß von den Rosenkranz-Treffen mit führenden europäischen Rechtsextremen wie am Kranichberg (am 10.11.2001 mit Filip Dewinter, István Csurka, Bruno Mégret, u.a) oder bei einschlägigen Sonnwendfeiern (2002 in Seebarn, NÖ).
"Was Frau Rosenkranz denkt, tut und anstrebt hat sie über die Jahre für alle - auch für VPNÖ-Klubobmann Schneeberger - erschreckend deutlich gemacht. Neu ist, wie leicht sie am Gängelband zu führen ist und wie opportunistisch ihre Erklärungen werden, wenn es um mediale Unterstützung im Wahlkampf geht", so Madeleine Petrovic.
Das eigentliche Problem für Österreich ist aber vielmehr das Maß in dem SPÖ und ÖVP ihre inhaltlichen Positionen an die fatale Rechtsaußenlinie angenähert haben.
"Wie weit sind ÖVP und SPÖ von der FPÖ entfernt, wenn Landeshauptmann Pröll von "artfremden" Minaretten spricht, VPNÖ-Klubobmann Schneeberger die Person Rosenkranz "zu schätzen weiß" und die SPÖ Meldungen aus Traiskirchen inhaltlich deckungsgleich mit freiheitlichen Plakatforderungen sind", fragt sich die Grüne Klubobfrau.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/67

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Tel.: Mobil: +43/664/8317500
kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0001