Herwig Langanger zum CFO der "Presse"-Holding bestellt

Wien (OTS) - Herwig Langanger, 32, wurde vom Vorstand der Styria Media Group zum Geschäftsführer der "Presse"-Holding bestellt. Seit 22. Februar verantwortet der gebürtige Steirer die Bereiche Finanzen, Produktion, Vertrieb, IT, Leserservice und Facility Management. Seine bisherigen Agenden als Geschäftsführer der M.S.C. Medien Service GmbH nimmt er auch weiterhin gemeinsam mit seiner Co-Geschäftsführerin Regina Giller wahr.

Langanger begann seine Karriere 2004 als Controller in der Styria IT Solutions, bevor ihn die "Presse"-Geschäftsführung 2005 nach Wien holte. Hier baute er ein erfolgreiches Team auf, mit dem er den gesamten Finanzbereich des Unternehmens neu strukturierte. 2008 erhielt der Betriebswirt die Prokura für "Die Presse" Holding und wurde mit 22. Februar zum Geschäftsführer der "Presse"-Holding bestellt.

Reinhold Gmeinbauer, CEO "Die Presse" Holding: "Herwig Langanger hat mit seinem Wirken in den letzten fünf Jahren maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Entwicklung der "Presse". Die Ernennung zum CFO der "Presse"-Holding ist auch eine Auszeichnung für diese exzellente Arbeit."

Chefredakteur und Geschäftsführer Michael Fleischhacker: "Ich kenne niemanden, der mit Steuerungsinformationen besser umgehen kann, als Herwig Langanger. Und ich kenne niemanden mit mehr Kampfgeist. Es würde mich also sehr wundern, wenn er die Herausforderung, in so jungen Jahren ein so altehrwürdiges Unternehmen als Geschäftsführer mit zu verantworten, nicht bestehen würde."

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/447

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexandra Seyer
Assistentin der Geschäftsführung
Tel.: +43/(0)1/514 14-481
Alexandra.seyer@diepresse.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008