Riesenerfolg - Energieberatungsstraße des Energiesparverbandes auf der Energiesparmesse gestürmt

Wels (OTS) - Zum Abschluß der Energiesparmesse 2010 freut sich Gerhard Dell, Geschäftsführer des O.Ö. Energiesparverbandes, über das riesige Interesse an produktunabhängiger Energieberatung. "Über 10.000 Einzelkontakte und Beratungen haben wir in den letzten vier Tagen durchgeführt. Den Besucherinnen und Besuchern der Beratungsstraße auf der Energiesparmesse standen 100 Berater des Energiesparverbandes zur Verfügung - wir waren fast rund um die Uhr im Einsatz".

Mit Hilfe kompetenter produkt- und firmenunabhängiger Beratung zu allen Energiethemen wurden Fragen rund ums Häuslbauen, Sanieren, Förderungen oder Heizen besprochen. Besonders Fragen zur thermischen Sanierung und Modernisierung von Gebäuden und Wohnungen standen im Mittelpunkt des Interesses.

Mit geringem Zeitaufwand für die Beratungskunden wurde ein neuer Weg in der umfassenden Energieberatung gegangen, der praktische Umsetzungsvorschläge durch fachliche Kompetenz und persönliche Gespräche bietet. Die Benutzung der Beratungsstraße wurde durch das Land Oberösterreich ermöglicht.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1233

Rückfragen & Kontakt:

O.Ö. Energiesparverband
Mag. Christine Öhlinger
office@esv.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ESV0001