Bundeskanzler Werner Faymann zum Ableben Raimund Abrahams

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann würdigt anlässlich des tragischen Ablebens des weltweit renommierten österreichisch-amerikanischen Architekten und Designers Raimund Abraham dessen Leistungen, aber auch seine politischen Überzeugungen:
"Professor Abraham war ein Weltbürger aus Österreich und erregte nicht zuletzt mit dem Bau des Österreichischen Kulturforums in New York international große Aufmerksamkeit. Er war ein Aushängeschild für Österreichs Architekturtradition und gleichzeitig ein Mahner gegen politische Fehlentwicklungen. Mein Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden, denen ich mein aufrichtiges Beileid ausspreche", so der Bundeskanzler.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/56

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Mag. Angelika Feigl
Tel.: (01) 531 15 - 2758, 0664/842 80 80

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004