Neue Broschüre über Bioenergie

Pernkopf: Klimaschutz und alternative Energieproduktion sind die zentralen Themen der Zukunft

St. Pölten (OTS/NLK) - Die soeben erschienene Broschüre des Landes Niederösterreich mit dem Titel "Bioenergie" vermittelt auf 60 Seiten technisches, rechtliches und wirtschaftliches Basiswissen im Bereich der alternativen Energieproduktion, insbesondere der Bioenergie. Schwerpunkte sind u. a. Biomasse-Nahwärmeförderung, die Ökostromgesetz-Novelle 2009, die aktuelle Energiesituation in Niederösterreich sowie eine kartografische Darstellung der Bioenergieprojekte in Niederösterreich. Weitere Inhalte sind neben der Vermittlung technischer Innovationen auch das Management nachhaltiger Energiesysteme, rechtliche Grundlagen wie Baurecht und Brandschutz, aber auch wirtschaftliche Aspekte wie Kosten- und Wirtschaftlichkeitsvergleiche sowie Bundes- und Landesförderungen.

"Klimaschutz und die alternative Energieproduktion sind zentrale Themen der Zukunft", meint dazu Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, der auch betont: "Bioenergie kann dabei einen wesentlichen Beitrag leisten, da nachwachsende Rohstoffe die Versorgungssicherheit erhöhen und unsere Energieabhängigkeit vom Ausland reduzieren. Aus diesem Grund müssen wir einerseits sorgsamer mit unserer Energie umgehen und andererseits vorhandene erneuerbare Energieträger weiter forcieren."

Bestellung bei der AGRAR PLUS unter der Telefonnummer 02742/35 22 34 oder per e-mail unter office@agrarplus.at, www.agrarplus.at.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007