Regulierung der Finanzmärkte im Sinne der Arbeitnehmer/-innen

Pressekonferenz

LInz (OTS) - Ab September 2008 ist die Finanzkrise eskaliert. Auch Europa wurde voll davon erfasst - und selbst jetzt sind die Wogen noch lange nicht geglättet. Eine Neugestaltung der internationalen Finanzmärkte ist nicht in Sicht.

Vorschläge zur "Regulierung der Finanzmärkte
im Sinne der Arbeitnehmer/-innen" ist Thema einer Pressekonferenz
am Freitag, 12. März 2010, um 11 Uhr im Promenadenhof Linz, Promenade 39, Toscanastüberl, zu der wir Sie herzlich einladen.

Als Gesprächspartner stehen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und der Leiter der Abteilung Wirtschaftspolitik Dr. Josef Moser zur Verfügung.

Pressekonferenz

Regulierung der Finanzmärkte im Sinne der Arbeitnehmer/-innen

Datum: 12.3.2010, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Promenadenhof Toscanastüberl
Promenade 39, 4020 Linz

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/21

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich, Kommunikation
Mag. Rainer Brunhofer
Tel.: (0732) 6906-2185
rainer.brunhofer@akooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKO0001