Die Parlamentswoche auf einen Blick (8.3. - 12.3.) NR-Ausschüsse, Bundesrat, Internationaler Frauentag

Montag, 08. März

Anlässlich des Internationalen Frauentages 2010 lädt NR-Präsidentin Barbara Prammer zur Veranstaltung: FRAUenARBEIT - von prekärer Beschäftigung bis zur gläsernen Decke. Nach einem Impulsreferat findet eine Podiumsdiskussion, an der die Frauensprecherinnen der Parlamentsparteien teilnehmen, statt. (16.30 Uhr)

Dienstag, 09. März

Der EU-Ausschuss des Bundesrates tritt zu einer Sitzung zusammen. (13.30 Uhr)

Der Kulturausschuss hält eine Sitzung ab. (14 Uhr)

Im Außenpolitischer Ausschuss wird nach der aktuellen Aussprache u.a. ein gemeinsamer Antrag aller Parlamentsparteien betreffend Einsatz für eine Welt ohne Atomwaffen behandelt. (15 Uhr)

Die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie treffen sich zu einer Sitzung. (15 Uhr)

Mittwoch, 10. März

Der Finanzausschuss tritt zu einer Sitzung zusammen. (10 Uhr) Im Anschluss findet eine Sitzung des Budgetausschusses statt.

Der Unterrichtsausschuss hält eine Sitzung ab. (14 Uhr)

Die "Wiener Gespräche zur Politischen Bildung" beginnen. Dabei handelt es sich um eine Gesprächs- und Vortragsreihe der Demokratiewerkstatt des Parlaments in Kooperation mit dem Department für Didaktik der Politischen Bildung der Universität Wien. Univ.-Prof. Annette Scheunpflug (Universität Erlangen-Nürnberg) hält einen Vortrag zum Thema "Die Weltgesellschaft als Herausforderung für Pädagogik und politische Bildung". (18 Uhr)

Donnerstag, 11. März

Der Bundesrat befasst sich nach der Fragestunde mit dem Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend Reinhold Mitterlehner u.a. mit einem Bericht des Gesundheitsministers betreffend Patientenverfügung. (9 Uhr)

Der Rechnungshofausschuss tritt zu einer Sitzung zusammen. (9.30 Uhr)

Auf der Tagesordnung des Hauptausschusses stehen u.a. die Unterrichtung über die Nominierung eines österreichischen Mitglieds des WSA und die Wiedernominierung eines Mitglieds des Gerichts der Europäischen Union. (14 Uhr)

Der Landwirtschaftsausschuss hält eine Sitzung ab. (14 Uhr)

Die NR-Präsidentin lädt zu einer Buchpräsentation im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Quadriga". (18.30 Uhr)

HINWEIS: Die in der "Parlamentswoche" angeführten Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht öffentlich, Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen eine Einladung. Journalistinnen und Journalisten benötigen für eine Teilnahme eine Akkreditierung als Parlamentsjournalisten. (Schluss)

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/172

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001