T-Mobile Austria unter den Top 10 der beliebtesten Arbeitgeber Österreichs

Wien (OTS) -

  • Platz 6 für T-Mobile bei Great Place to Work
  • Mitarbeiter: Viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • Junges Unternehmen mit starker Unternehmenskultur

Laut dem Great Place to Work Institut ist T-Mobile Austria einer der beliebtesten Arbeitgeber Österreichs. Anhand verschiedener Instrumente wie einem umfangreichen Culture Audit sowie einer Mitarbeiterumfrage hat das Institut den 6. Platz für T-Mobile ermittelt. "Wir sind sehr stolz auf unsere Platzierung. Auf Anhieb gleich unter die Top 10 der besten Arbeitgeber Österreichs gewählt zu werden, ist eine wirkliche Auszeichnung", so Mag. Joachim Burger, Geschäftsführer Personal für T-Mobile Austria. Die Beurteilung der Studie unterstreicht das eindeutige Commitment aber auch die Leidenschaft, mit welcher T-Mobile Mitarbeiter täglich in die Arbeit gehen.

Mitarbeiter: Viel Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung

In Österreich arbeiten 1400 Mitarbeiter für T-Mobile. Neben der Unternehmenszentrale in Wien und vier Regionalzentren in Tirol, Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark betreibt T-Mobile seit über zehn Jahren auch ein eigenes Call Center in Graz mit über 200 MitarbeiterInnen. "Wir sind mit einem Durchschnittsalter von 32 Jahren ein "junges" Unternehmen. Deshalb ist es wichtig, dass wir unseren Mitarbeitern Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung geben. Das bedeutet viele wertvolle Lernchancen, aber auch an neuen Herausforderungen zu wachsen und sich weiterzuentwickeln", ist Burger überzeugt. Gerade in einem so jungen Unternehmen ist es wichtig, Rahmenbedingungen zu schaffen, wo Leistungen jedes einzelnen Mitarbeiters anerkannt und dementsprechend gewürdigt werden: denn Leistung muss bemessen werden, so dass Mitarbeiter gefördert und weiterentwickelt werden können.

Junges Unternehmen mit starker Unternehmenskultur

Anfang letzten Jahres hat die Deutsche Telekom konzernweit einen Wertekanon mit fünf Leitlinien eingeführt, die das Handeln jedes einzelnen Mitarbeiters weltweit führen sollen. "Diese Leitlinien helfen uns zu begreifen, wofür wir stehen, wie wir zusammenarbeiten und woran wir glauben", so Burger. "Ein Wertegerüst zu haben ist extrem wichtig für den Geschäftserfolg, aber auch für die Motivation."

Eine starke Unternehmenskultur ist auch gekennzeichnet von einem Geben und Nehmen zwischen Unternehmensführung und Mitarbeitern. Umso wichtiger ist es, Mitarbeitern einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten: Seit 2004 können T-Mobile Mitarbeiter in Wien den hauseigenen Betriebskindergarten nutzen. "Die Mobilfunkbranche in Österreich ist in vielen Aspekten eine gute Schule: Man lernt schnell, flexibel, innovativ und motiviert zu sein. Genau diese Punkte zeichnen auch unsere Mitarbeiter aus. Umso stolzer sind wir deshalb auch, unter den Top 10 der beliebtesten Arbeitgebern in Österreich zu sein", so Burger abschließend.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/520

Rückfragen & Kontakt:

T-Mobile Austria GmbH
Unternehmenskommunikation, Rennweg 97-99, 1030 Wien
mailto:Susanne Herrnberger-Naglis
Telefon +43 1 79 585 0, Telefax +43 1 79 585 6586
Internet www.T-Mobile.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001