Landtagspräsident Kopietz empfing Diplomatische VertreterInnen

Wien (OTS) - Der Erste Präsident des Wiener Landtags, Prof. Harry Kopietz, empfing am Mittwoch im Rathaus etwa 15 Diplomatische MitarbeiterInnen, die in Wien an einem Ausbildungskurs der Trainingsakademie der Vereinten Nationen teilnehmen. Bei der Begrüßung würdigte Kopietz die ausgezeichnete Arbeit der Diplomatie in Österreichs Bundeshauptstadt:"Diese internationalen Verbindungen haben große Zukunft. Kontakte müssen ständig gepflegt werden. Europa wird immer interessanter und spannender. In der Europäischen Union gibt es 62 gesetzgebende Regionen, darunter das Bundesland Wien. Dadurch gewinnt auch der Wiener Landtag immer mehr an Bedeutung". Kopietz betonte gegenüber den Diplomatischen VertreterInnen, dass Wien als die lebenswerteste Stadt der Welt gelte.

Abschlusszertifikat für Diplomatische VertreterInnen

Dieser Trainingslehrgang bzw. Workshop wird vor allem von vor kurzem nach Österreich entsandten Diplomatischen MitarbeiterInnen und Attaches aus Entwicklungsländern in Anspruch genommen. Der Lehrgang wird kostenlos angeboten. Nach der positiven Absolvierung des Workshops erhalten die TeilnehmerInnen ein Abschlusszertifikat. Sinn des Kurses für Diplomatisches Personal ist es, sich problemlos und professionell in einer multilateralen Umgebung bewegen zu können: In der Arbeit, bei gesellschaftlichen Terminen und Konferenzen.

Unter den KursteilnehmerInnen sind auch einige Attaches

Sind DiplomatInnen und Angehörige verwandter Berufe mit den allgemeinen Verhaltensregeln und formellen Gepflogenheiten vertraut, können sie im Beruf effizienter arbeiten und die Ziele der entsendenden Einrichtungen besser umsetzen. Die Kenntnisse der diplomatischen Protokollregeln sind daher grundlegende Voraussetzung für BerufsdiplomatInnen und alle in diesem Bereich tätigen Personen. Unter den TeilnehmerInnen befinden sich sechs Attaches aus China, Philippinen und Tatschikistan. Die weiteren TeilnehmerInnen sind u. a. im Beratungs - und Sekretariatsbereich im Rahmen einer diplomatischen Vertretung in Wien tätig.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hl

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Mediensprecher Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz
Telefon: 01 4000-81043
Mobil: 0676 8118 81043
E-Mail: horst.lassnig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018