Knapp 99 Prozent für BR Blatnik

Bei der Landesfrauenkonferenz in Kärnten wurde die Vorsitzende eindrucksvoll bestätigt.

Klagenfurt (OTS) - Großen Zuspruch erntete Bundesrätin Ana Blatnik gestern bei der Landeskonferenz der SPÖ-Frauen am 3. März. Mit 98,84 Prozent der Delegiertenstimmen wurde sie als Vorsitzende der SPÖ-Frauen bestätigt. Blatnik bedankte sich für das Votum und versprach auch in Zukunft mit den SPÖ-Frauen für die Rechte der Frauen in Kärnten zu kämpfen. Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern will sie aufzeigen und ändern. Mehr als 330 Delegierte und Gäste waren bei der abwechslungsreichen Landeskonferenz. Unter den Ehrengästen waren unter anderem auch LHStv. Reinhart Rohr, Frauenreferent LR Peter Kaiser und Klubobmann Herwig Seiser, die erneut für Neuwahlen eingetreten sind.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/192

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Kärnten
Klagenfurt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002