AVISO: Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen: Der Beitrag Europas

Podiumsdiskussion morgen um 9.30 Uhr im EU-Haus

Wien (OTS) - Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt das Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich am morgigen Freitag zu einer Frühstücksdebatte zum Thema "Bekämpfung der Gewalt gegen Frauen: Der Beitrag Europas" ins EU-Haus.

Mit dem Publikum diskutieren:
Daniela Almer, Autonome Österreichische Frauenhäuser
Wolfgang Bogensberger, Sektionschef im Justizministerium
Ulrike Lunacek, Mitglied des Europäischen Parlaments
Hella Ranner, Mitglied des Europäischen Parlaments

Moderation: Ina Freudenschuß, DieStandard

Zeit: Freitag, 5. März 2010, 09.30 Uhr
Ort: Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien. Anmeldung unter epwien@europarl.europa.eu

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/113

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich
Mag. Georg Pfeifer, Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001