Infonachmittag: Blasenkrebs - eine Raucherkrankheit?

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe M.A.L.V.E. - "Miteinander am Leben Vertrauen entwickeln" - lädt am kommenden Montag, den
8. März 2010 - im Rahmen des internationalen Frauentages - zum Thema "Blasenkrebs - eine Raucherkrankheit?" ein.

Rauchen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als Hauptrisikofaktor für Blasenkrebs erwiesen. Dadurch werden zukünftig bei Neuerkrankungen vermutlich auch mehr Frauen betroffen sein. Dr. Florian Wimpissinger, Facharzt für Urologie und Andrologie im Krankenhaus Rudolfstiftung, informiert weiters über Symptome, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten.

Die Rudolfstiftung des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) lädt Betroffene und Angehörige zum kostenlosen Informationsnachmittag ein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) ej

Bitte merken Sie vor:

Datum: 8.3.2010, 13:30 - 15:00 Uhr

Ort:
Krankenanstalt Rudolfstiftung Konferenzraum, Bürogebäude EG
Boerhaavegasse 8a, 1030 Wien

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund / Presse
Conny Lindner, Tel: 01/40409-70054
cornelia.lindner@wienkav.at

Krankenanstalt Rudolfstiftung
Projektleitung M.A.L.V.E.
OA Dr. Toni Niedermayr, Tel: 71165/4715
toni.niedermayr@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001