Fannie Mae veröffentlicht Monatsbericht für Januar 2010

Washington, March 4, 2010 (ots/PRNewswire) - Fannie Maes Monatsbericht für Januar 2010 ist ab sofort unter
http://www.fanniemae.com/ir/monthly verfügbar. Der zusammenfassende
Monatsbericht von Fannie Mae enthält Informationen über die betrieblichen Tätigkeiten in den Bereichen Hypothekenportfolios, hypothekengestützte Wertpapiere und andere Sicherheiten, Messwerte für Zinsrisiken sowie beträchtliche Zahlungsrückstände für den Monat und das laufende Jahr.

Die Aufgabe von Fannie Mae besteht in der Erhöhung des Angebots an erschwinglichem Wohnraum in den USA und der Beschaffung von globalem Kapital für unsere Gemeinden. Fannie Mae wird gemäss einer Satzung der US-Bundesregierung geführt und ist im sekundären Hypothekenmarkt der USA tätig, um zu gewährleisten, dass Hypothekenbanken sowie andere Kreditgeber über ausreichende Mittel verfügen, um Eigenheimkäufern zinsgünstige Darlehen anbieten zu können. Wir unterstützen die Versorgung Amerikas mit Wohnraum.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/PR18254

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Katherine Constantinou, +1-202-752-5403

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002