ÖSTERREICH: Entführungsdrama beendet

Cobrabeamte nahmen in der Therme Geinberg in Oberösterreich den Kidnapper fest

Wien. (OTS) - Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in der morgigen Ausgabe berichtet, ist das Entführungsdrama rund um den Wiener Sascha W. (37) und seinen Sohn Lukas (9) am Samstagnachmittag erfolgreich beendet worden.

Beamte der Cobra konnten den mutmaßlichen Kidnapper am Parkplatz der Therme Geinberg (OÖ) festnehmen.

Sasch W. war dort kurz zuvor noch mit seinem Sohn schwimmen. Zur Zeit wird der Mann einvernommen, das Kind ist am Weg zurück zu seiner Mutter, einer Mitarbeiterin einer politischen
Partei in Wien.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1259

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002