Petzner: IMAS-Umfrage mit 8 Prozent für das BZÖ bestätigt Buchers Weg

Das BZÖ wird weiter für dieses Land und seine Menschen zukunftsorientiert arbeiten"

Wien (OTS) - Laut einer IMAS-Umfrage in der heutigen "Kronen Zeitung" legt das BZÖ massiv zu und liegt nun bundesweit bei acht Prozent. "Anhand dieser Umfrage sieht man ganz deutlich, dass sich der Weg mit Anstand und Charakter lohnt. Die Wähler haben ein sehr feines Gespür für Recht und Unrecht, für richtig und falsch und haben dem Putschversuch von Uwe Scheuch einmal mehr eine klare Absage erteilt", meinte heute BZÖ-Generalsekretär Stefan Petzner.

"Der Kurs von Josef Bucher, der mit Sachlichkeit, Seriosität und Kompetenz sich wohltuend von den anderen Parteien und Politikern unterscheidet, wird honoriert und findet immer mehr Zuspruch bei den Wählerinnen und Wählern", so Petzner.

"Das BZÖ wird weiter für dieses Land und seine Menschen zukunftorientiert arbeiten. Schon kommende Woche gehen wir in Klausur, um uns mit den Themenbereichen Asyl, Zuwanderung und Integration auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt wird dabei ein so genannter "Ausländer-Check" stehen. Von den Guten können wir in Österreich nämlich nur die Besten brauchen", stellte Petzner klar.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4527

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0001