Erinnerung: 1.3.2010: Bundeskanzler Faymann besucht Firma Magna Steyr Fahrzeugtechnik in Graz

Wien (OTS) - Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann besucht kommenden
Montag, dem 1.3.2010 gemeinsam mit Bundesminister Rudolf Hundstorfer und Landeshauptmann Mag. Franz Voves die Firma Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG in Graz . Wir laden die
Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlichst zu
folgendem medienöffentlichen Programm ein und machen darauf aufmerksam, dass eine Anmeldung bis heute, 26. 2., bis 17 Uhr unter der Telefonnummer
01/53115/2917 DW oder 2662 DW bzw. unter der E-mail-Adresse roland.zach@bka.gv.at unbedingt erforderlich ist:

Termin:
Montag, 1.3.2010:
08.30 Uhr:
Begrüßung durch Präsident Günther Apfalter, Mitglied des Aufsichtsrats
anschließend:
Kurzpräsentation Magna Steyr Fahrzeugtechnik
ca. 09.35 Uhr:
Präsentation des e-Mini (unmittelbar vor dem Eingang zur X3-Halle)

Wir bitten um Verständnis, dass die Werksführung durch die Produktion X3, die ab ca. 9 Uhr stattfindet, leider nicht medienöffentlich ist.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/56

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin des Bundeskanzlers
Mag. Angelika Feigl
Tel.: (01) 531 15 - 2758, 0664/842 80 80

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0005