Ankerbrot inszeniert die Nahversorgerrolle neu und bietet ab sofort Brot & Mehr

Ich mag's gern, wenn's bei Anker Brot & Mehr gibt!

Wien (OTS) -

  • Ein innovatives Shopkonzept verbindet die Vorzüge einer klassischen Bäckerei mit Elementen des Supermarktes
  • Der Start ist am 26. Februar 2010 in Hietzing, in der Elisabethallee 81
  • Anker-Kunden können ihre Körbe neben frischem Brot, Gebäck und Mehlspeisen auch mit Produkten des kurzfristigen Bedarfs (Obst, Hygiene- sowie Tiefkühlartikel u.v.m.) füllen
  • Die Kunden erwartet eine persönliche Betreuung zu gewohnt freundlichen BäckereiÖffnungszeiten
  • Mitarbeiteranzahl um 100% erhöht

~

Die neue, umgebaute Anker-Filiale in der Elisabethallee 81 im 13. Wiener Gemeindebezirk eröffnet heute. Hauptaugenmerk dieser Filiale ist das innovative und neue Shopkonzept, wo die Kunden neben dem gesamten Anker-Sortiment nun auch jegliche Produkte des kurzfristigen Bedarfs kaufen können. Dabei steht der persönliche Kontakt im Vordergrund. Ein freundlicher Kaffeehausbereich in der Filiale bietet Platz zum gemütlichen Genießen vor Ort.

Anker Brot & Mehr. Die Hauptaufgabe sieht Ankerbrot in der Grundversorgung der Wiener Bevölkerung und dies seit nahezu 120 Jahren. Die Bedürfnisse haben sich naturgemäß im Laufe der Zeit gewandelt. Mit dieser Filiale entsteht ein neuer Filialtyp, der die Vorzüge einer klassischen Bäckerei mit den Elementen eines Supermarktes sowie auch eines Kaffeehauses verbindet.

Start in Hietzing. Bei der feierlichen Eröffnung freut es besonders den Bezirksvorsteher, Herrn Dipl.Ing. Heinrich Gerstbach, dass die Hietzinger Bevölkerung als Erste die Vorzüge dieser neuen Anker-Filiale genießen können. Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf erklärt dazu "Die Lage sowie die Infrastruktur erfüllten die Bedingungen in Hietzing optimal. Mit unserem neuen Filialtyp können wir den ersten Schritt setzen und dem Wunsch vieler Wiener und Wienerinnen nach persönlicher, individueller Bedienung entsprechen".

Die neue Anker-Filiale soll, als Treffpunkt für Nachbarn und Freunde, die Gegend beleben. "Mit dem angepassten und ausgeweiteten Sortiment bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, auch in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft die Produkte des täglichen Bedarfs zu kaufen", so Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf weiter.

Die Öffnungszeiten der Filialen sind von Montag bis Freitag 06.00 Uhr bis 18.00 Uhr, samstags von 06.30 Uhr bis 12.00 Uhr und an Sonn-& Feiertagen von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Die Rolle des Nahversorgers. Nach einer Studie des Markant Media Research zum Thema Nahversorgung (2005) wird deutlich, dass rund 80% der WienerInnen gerne den Nahversorger - die Einkaufsmöglichkeit nahe ihrer Wohngegend - für den Einkauf von Produkten des kurzfristigen Bedarfs
nutzen.

Arbeitsplätze sichern und neue schaffen

Um die persönliche und individuelle Betreuung in der Filiale auch gewährleisten zu können hat man das bestehende Team verdoppelt und somit wurden die Arbeitsplätze nicht nur gesichert, sondern die Anzahl der MitarbeiterInnen in der Elisabethallee 81 wurde aufgrund des neuen Shopkonzepts um 100% gesteigert.

Unternehmensprofil Ankerbrot AG

Ankerbrot steht für Frische, Qualität und Backtradition seit nahezu 120 Jahren. Mit rund 1.800 Mitarbeitern ist die Ankerbrot AG der größte Bäckereifilialist Österreichs. Neben den rund
170 Bäckereifilialen, bieten auch fast alle Einzelhandelshandelsketten frische Anker-Qualitätsprodukte an. Weitere Informationen: www.ankerbrot.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4761

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Freitag
Ankerbrot AG, PR-Verantwortliche
Tel.: 01/ 60123-223
freitag@ankerbrot.at
www.ankerbrot.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009