Ramharter: In der Fachgruppe Taxi der Wiener Wirtschaftskammer herrscht Panik vor dem Wahlergebnis

Mandatare des Wirtschaftsbundes versuchen scheinbar durch Lügen Stimmung zu machen

Wien (OTS) - "In den letzten Tagen vor der Wirtschaftskammerwahl dürfte die Panik bei den Mandataren des Wirtschaftsbundes in der Fachgruppe Taxi (Taxinnung) einen Höhepunkt erreicht haben", stellt Karl Ramharter, Obmann des Taxiverbandes zu den Diffamierungen des WB- Spitzenkandidaten fest. "Wie sonst ist es zu erklären, daß in einer Aussendung zum neuen Taxifunk derart gelogen wird".

Da wird von einem Platzen einer Seifenblase ebenso gesprochen, wie von einem Wahlkampfgag. Auch von einem Flop ist die Rede. Da muß man sich schon Fragen, ob die Leute, die solche Lügen verbreiten, überhaupt des Lesens mächtig sind?

Zitat aus dem letzten Gutachten: "In rechtlicher und steuerlicher Hinsicht gibt es eine Reihe von Anmerkungen, eine grundsätzliche Gefährdung des Projekts ist daraus nicht zu erkennen. Die zentrale wirtschaftliche Herausforderung liegt darin, das Projekt zügig und fehlerfrei aufzusetzen. Die vorhandenen Planungen lassen Fragen offen. Die technische Lösung ist plausibel, den Nachweis bringt ein Testbetrieb". Zitat Ende! Der Gutachter hat angemerkt, daß es verständlich ist, wenn Fragen offen bleiben. Schließlich will man ja die Konkurrenz nicht schlau machen.

"Ich halte es für bedenklich, wenn man mit Lügen die Taxiunternehmer verunsichern will und hier von Wahlkampfgags spricht. Der Vorwurf des Wählerbetrugs an meine Person erscheint in diesem Zusammenhang schon irgendwie kurios" führt Ramharter weiter aus. "Es wäre an der Zeit, daß sich die Spitze des Wirtschaftsbundes von solchen Leuten und diesen Aussagen distanziert. Aber die Wähler im Taxigewerbe werden sich ihre Meinung gebildet haben und in der Wahlzelle dokumentieren, wer hier die Lügner sind und wo ehrlich und für das Gewerbe gearbeitet wird", schloß Ramharter.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/912

Rückfragen & Kontakt:

Fachliste der gewerblichen Wirtschaft
Günter RITTINGER - Mobil: 0664 34 00 121
Tel: 01-715 49 80-19, Fax: 01-715 49 80-12
E-Mail: wirtschaft@fachliste.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FGW0001